Salem-Tippspiel zur EM 2021:

Klicke hier: https://salem.halbzeit.app

1. Registrieren, 2. Email bestätigen, 3. Anmelden und Tipps abgeben


SELK-Ergebnisplakat zur Fußball-EM

Bischof mit EM-PlakatZur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft der Männer (11. Juni bis 11. Juli) hat die SELK wieder einen Spielplan veröffentlicht, in den die Ergebnisse eingetragen werden können. Das Plakat, im Bild von SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. im Kirchenbüro in Hannover präsentiert, hat das Format DIN A2 und kann privat oder in der Gemeinde eingesetzt werden; es kann am Büchertisch verkauft oder einfach verschenkt werden. Ein Plakat kostet 50 Cent, 20 Stück kosten 8 Euro, zzgl. Versand. Bestellungen sind zu richten an selk@selk.de.  (Quelle: www.selk.de) 


Abstands und Hygieneregeln:

Für die Gottesdienste in unserer Salemskirche sind folgende Abstands- und Hygieneregeln zu beachten: 

  • Auf dem Kirchhof sowie in der allen Räumlichkeiten tragen wir immer einen Mund-Nasen-Schutz, auch am Platz. 
  • Wir halten beim Betreten, an unserem Platz und beim Verlassen 1,5 m Abstand zu anderen. Dies gilt nicht für Mitglieder einer Hausgemeinschaft.
  • Jede zweite Bank in der Kirche bleibt frei. 
  • Wir öffnen und schließen für Euch die Türen und zeigen Euch Eure Plätze. 
  • Die Fenster zur Hofseite bleiben auch während des Gottesdienstes durchgehend geöffnet. Zwischen mehreren Gottesdiensten wird die Kirche mit allen Fenstern gründlich stoßgelüftet. Daher empfiehlt es sich, wärmere Kleidung auch während des Gottesdienstes zu tragen.
  • Personen mit Krankheitssymptomen nehmen am Gottesdienst nicht teil und bleiben bitte zu Hause! 
  • Der Gottesdienst wird verändert + gekürzt gefeiert (ca. 45 min.) 
  • Wenn in der Kirche kein Platz mehr ist, kann man den Gottesdienst im Gemeindesaal auf der Leinwand mitfeiern. Hier können auch Menschen am Gottesdienst teilnehmen, die von sich aus gerne mehr Abstand einhalten möchten, etwa, weil sie zu einer Risikogruppe gehören. 
  • Die Teilnahme am Gottesdienst der Salemskirche wird für eine etwaige Kontaktverfolgung durch das Gesundheitsamt dokumentiert. Teilnehmerlisten werden zu diesem Zweck 3 Wochen lang im Pfarramt aufbewahrt und anschließend vernichtet. 

Der Kirchenvorstand