Abstands und Hygieneregeln: (Stand: September 2021)

Für die Gottesdienste in der Salemskirche sind gelten weiterhin folgende Regeln: 

  • Beim Betreten der Räumlichkeiten tragen wir einen Mund-Nasen-Schutz, am Platz kann die Maske abgenommen werden.
  • Grundsätzlich halten wir wenn möglich einen Abstand von 1,5 m zueinander. Dies gilt nicht für Mitglieder einer Hausgemeinschaft.
  • Jede zweite Bank in der Kirche bleibt frei. 
  • Die Fenster zur Hofseite bleiben auch während des Gottesdienstes durchgehend geöffnet. Zwischen mehreren Gottesdiensten wird die Kirche mit allen Fenstern gründlich stoßgelüftet.
  • Personen mit Krankheitssymptomen nehmen am Gottesdienst nicht teil und bleiben bitte zu Hause! 
  • Der Gottesdienst wird verändert + gekürzt gefeiert.
  • Der Gottesdienst in der Kirche wird im Gemeindesaal übertragen. Hier können auch Menschen den Gottesdienst mitfeiern, die von sich aus gerne mehr Abstand einhalten möchten, etwa, weil sie zu einer Risikogruppe gehören. 
  • Die Teilnahme am Gottesdienst in der Kirche wird für eine etwaige Kontaktverfolgung durch das Gesundheitsamt dokumentiert. Teilnehmerlisten werden zu diesem Zweck 3 Wochen lang im Pfarramt aufbewahrt und anschließend vernichtet. 

Der Kirchenvorstand